Sie sind hier: Startseite Professur Prof Dr. Jakob Rhyner

Prof Dr. Jakob Rhyner

Rhyner_dt

Kontakt

Prof. Dr. Jakob Rhyner 
Wissenschaftlicher Direktor / 
Professor für Globalen Wandel und Systemische Risiken

Raum: 4.002
Meckenheimerallee 172
53115 Bonn

Tel.: +49 (0)228/73-4973
Tel.: +49 (0)228/73-3408
E-Mail: rhyner[at]uni-bonn.de
Homepage: www.bonn-alliance.uni-bonn.de/de/professur/prof-dr-jakob-rhyner

Waltraud Eßer
Sekretärin
E-Mail: wess[at]uni-bonn.de
Tel.: +49 (0)228/73-68701

Kathleen Jacobs
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Professurassistentin
Schwerpunkt: Nachhaltiger Konsum
E-Mail: kathleen.jacobs[at]uni-bonn.de
Tel.: +49 (0)228/73-68765

 

 Karriere

Lebenslauf Jakob Rhyner

Seit 2018: Universität Bonn. Professor für Globalen Wandel und Systemische Risiken an der Landwirtschaftlichen Fakultät, und Wissenschaftlicher Direktor der Bonner Allianz für Nachhaltigkeitsforschung/Innovations-Campus Bonn (ICB).

2010-2018: Universität der Vereinten Nationen, Vizerektor in Europa and Direktor des Instituts für Umwelt und menschliche Sicherheit (UNU-EHS. Verantwortungsbereich: Anwendungsorientierte Forschung zu Umweltrisiken, einschließlich umweltbedingter Migration, Klimarisiko-Versicherung, sowie Ausbildung.
Kooptierter Professor der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn.

2001-2011: Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF), Davos, Schweiz. Abteilungsleiter Lawinenwarnung und Risikomanagement, seit 2006 Leiter des SLF. Verantwortungsbereich: Frühwarnsysteme für Lawinen und alpine hydrologische Gefahren, Mess- und Beobachtungnetze, Risikomanagement, sowie Ausbildung von Sicherheitsverantwortlichen.

1988-2001: Industrieforschung, ABB Ltd., Baden, Schweiz. Verantwortungsbereich: Physikalische und numerische Modellierung von elektrischen Netzen, besonders die Anwendung der Hochtemperatursupraleitung, sowie Materialforschung.

1996 and 1997: Beratender Ingenieur bei ABB AB Kabeldon in Alingsås, Schweden.

1990-1991: Einjähriger Forschungsaufenthalt am Center for Theoretical Solid State Physics, Massachusetts Institute of Technology (Theorie der elektrischen Eigenschaften von Nanomaterialien).

1988: PhD in Theoretischer Physik, Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich, zum erarbeitet am L.D. Landau Institut für Theoretische Physik in Moskau.

Mandate (ausgewählt)

• Since 2018: Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Entwicklung und Frieden
• 2017-2019: Science and Technology Advisory Group of the UN Secretariat for Disaster Risk Reduction
• 2016-2019: Co-Chair des Governing Council von Future Earth
• 2011-2016: Vorstandmitglied des Deutschen Komitees für Katastrophenvorsorge (DKKV)
• 2002-2008: Koordinator der Group of European Avalanche Warning Services
• Mitglied in Evaluationsteams des Schweizerischen Nationalfonds und anderer Funding Organisationen.

Publikationen und Patente

Eine vollständige Liste der Publikationen und Patente von Prof. Dr. Rhyner finden Sie hier.

Galerie

Vorstellung_ZEF_150319 CKA_35 CKA_11 

ICB_BFro_091_a.jpg  099  010

Artikelaktionen