Sie sind hier: Startseite Innovations-Campus Bonn Inhaltliche Ausrichtung Treiber 1 - Technologische Umbrüche

Treiber 1 - Technologische Umbrüche

Digi_ButtonDigitalisierung, Künstliche Intelligenz (KI), Big Data, die Schaffung virtueller Räume und Infrastrukturen, das Zusammenwachsen von KI und Neurobiologie schaffen Arbeitsmärkte, die internationale Arbeitsteilung, Sozialsysteme, Gesellschaften und Wissenschaftssysteme ähnlich grundlegend verändern werden wie die technologischen Umbrüche zu Beginn der industriellen Revolution im Übergang zum 19. Jahrhundert. Die Diskussionen, die rund um den Begriff "Industrie 4.0" geführt werden, sind nur ein Auftakt dazu, diese weitreichenden Dynamiken angemessen zu verstehen, um sie gestalten zu können. Diese Innovationsschübe berühren alle Dimensionen der Agenda 2030 in einem fundamentalen Sinne. Die in der Agenda 2030 enthaltenen Ziele thematisieren dies jedoch kaum. Die etablierte Nachhaltigkeitsforschung untersucht sie bisher nur am Rande oder gar nicht. 

Die Forschung am ICB will hier eine Vorreiterrolle übernehmen. Im Zentrum wird das Schwerpunkthema „Digitalisierung und künstliche Intelligenz“ stehen, das der ICB nicht nur forschend beobachtet, sondern mit Innovationen, z.B. in der Bioökonomie, aktiv mitgestaltet.

Artikelaktionen